Arbeiten an der Fassade und den neuen Balkonen abgeschlossen

Trotz der aktuellen Einschränkungen durch die Corona-Maßnahmen liegen die Arbeiten in der Moskauer Straße 126 gut im Zeitplan. In den vergangenen Wochen wurde die Fassade des Gebäudes fertiggestellt und die neuen Balkone installiert. Und nach Abschluss dieser Arbeiten war es so weit – das Gerüst wurde entfernt.

Im Gebäudeinneren liegen die Ausbauarbeiten ebenfalls gut im Zeitplan. Der Trockenbau ist auf allen Etagen nahezu fertiggestellt. Aktuell wird an den Heizungs- und Sanitärinstallationen gearbeitet und Wände werden gespachtelt und verputzt. Sobald diese Arbeiten abgeschlossen sind, können die neuen Fußbodenbeläge in den Wohnungen verlegt werden.

Parallel zu den Innenarbeiten beginnen in den kommenden Wochen auch die Umgestaltungsarbeiten im Außenbereich. Unter anderem soll der barrierefreie Eingangsbereich fertiggestellt und im Innenhof eine Sammelstelle für Müllcontainer angelegt werden.

Fotos: Johannes Krey | JKFotografie & TV