Dreifeldsporthalle Weimar-West



Neubau einer Dreifeldsporthalle in der Berliner-Straße 2 in Weimar-West. Der Neubau entsteht als Ersatz für die vorhandene Sporthalle.
Die Hallenfläche beträgt 44 x 24 m. Unterteilbar ist dies in drei Felder mit 2 x 14,80 x 24,00 m und einmal 14,90 x 24,00 m. Die Raumhöhe beträgt 7 m. Im Außenbereich entstehen 24 Parkplätze. Die Zufahrt erfolgt über die Berliner Straße. Des Weiteren gibt es einen Fahrradständer mit Platz für 50 Fahrräder. Die Flächen westlich und nördlich des Gebäudes werden eingefriedet und dienen dann als Schulgarten mit einem Gerätehaus für den Schulcampus “Am Paradies”. Die Fertigstellung ist für den Schuljahresbeginn 2017 / 2018 geplant.

📷 + 🎥 Schlüsselübergabe der Dreifeldsporthalle im Rahmen der Deutschen Tchoukball-Meisterschaften

Am Samstag, den 23. September 2017 übergab die Weimarer Wohnstätte GmbH, im Rahmen der Deutschen Tchoukball-Meisterschaft symbolisch die Schlüssel der neugebauten Dreifeldsporthalle in Weimar-West. Nach dem Eröffnungsgrußwort durch Weimars Oberbürgermeister Stefan Wolf und dem Geschäftsführer der Weimarer Wohnstätte, Udo Carstens…
Mehr Lesen