Triererstraße 40

cat_schubertstrasse37
Das Wohngebäude Triererstraße 40 wird seit Anfang Mai 2016 umfangreich saniert. Die Sanierungsmaßnahmen umfassen unter anderem  die Erneuerung der Fenster, die Dachneueindeckung inklusive Dämmung des Dachbodens und der Mansarden, Ersatzneubau des wegen Baufälligkeit abgebrochenen Balkons, Sanierung der Fassaden und Ausbau einer Leerwohnung mit 240 m² in der Mansarde zu studentischen Wohnzwecken. Das Gesamtinvestitionsvolumen beträgt rund 600.000 Euro.