Abschluss der Sanierungsarbeiten in der Trierer Straße 48

Begünstigt durch einen milden Winter, konnten die Sanierungsmaßnahmen in der Trierer Straße 48 früher als geplant beginnen und schon jetzt im September abgeschlossen werden.

Die Sanierung des Mehrfamilienhauses im Art Déco Stil aus den 1920er Jahren verlangte den Handwerksfirmen so einiges ab, denn das Gebäude gehört zu den Einzeldenkmälern der Stadt Weimar.

In enger Zusammenarbeit mit dem Denkmalamt der Stadt Weimar entstanden vier Wohnungen in unterschiedlichen Größen mit einer hochwertigen Ausstattung. Alle verfügen über ein großzügiges Bad und ein Gäste WC sowie eine moderne, geräumige Küche.

Auch die Außenanlagen des Wohnhauses wurden beim Umbau nicht vergessen. Am Gebäude befindet sich nun eine kleine Grünfläche inklusive einer neu gestalteten Blumenrabatte.

Besonders auffällig am Gebäude sind die schönen Bleiglasfenster und die „etwas andere Hausnummer“. Sie geben dem Wohnhaus ihren besonderen Stil.

Fotos: Johannes Krey | JKFotografie & TV

« 1 von 13 »