Innenausbau des medizinischen Versorgungszentrum

Die Baumaßnahmen am medizinischen Versorgungszentrum in Weimar-West nähern sich langsam der Zielgeraden. Das gesamte Gebäude wurde bereits von außen verputzt und gestrichen und das Gerüst zurückgebaut. Kurz vor der Fertigstellung sind auch die Arbeiten an den neuen Parkflächen auf dem Gelände.

Vor einigen Wochen begannen die Heizungs- und Sanitärmonteure, die Maler und die Fußbodenleger mit ihrer Arbeit im Gebäude inneren. Das Erdgeschoss und die erste Etage sind fast fertiggestellt.

Zur künftigen besseren Erreichbarkeit der einzelnen Etagen wird darüber hinaus der neue Aufzug im Gebäudes installiert. So können mit Abschluss der Baumaßnahmen auch alle Etagen ohne Hindernisse erreicht werden.

 

« 1 von 18 »