Offizieller Start für das Medizinische Versorgungszentrum in Weimar-West

Am Mittwoch, den 15. Jaunuar 2020 war es so weit, nach 18 Monaten Bauzeit und einer Investitionssumme von rund 4,2 Mio. Euro  für den Rück-, Um-, An- und Ausbau konnte das Medizinische Versorgungszentrum offiziell an das Sophien- und Hufeland Klinikum Weimar gGmbH übergeben werden.

Nach dem festlichen Teil hatten Gäste und interessierte Bürger die Möglichkeit, sich die neuen Praxis- und Therapieräume im Gebäude ansehen. Das Medizinische Zentrum beinhaltet Fachärzte für Kinder- und Jugendmedizin, eine Zahnarztpraxis, eine Psychiatrische Institutsambulanz, eine Diabetesberatung mit Schulungszentrum, Fachärzte für Innere Medizin/Diabetologie, einen Facharzt und Fachärztin für Allgemeinmedizin und eine Tagesklinik für Psychiatrie und Psychotherapie.

Mit der Eröffnung des Medizinischen Zentrums erfährt der Stadtteil Weimar-West eine weitere Aufwertung, die den Bürgern eine hochwertige, medizinische Versorgung ermöglicht.

Fotos: Johannes Krey  JKFotografie & TV

« 1 von 27 »